Das bin ich

Hallo, ich bin Don Dinero von der Pallaswiese. Aber meine Freunde sagen Diego zu mir.

Zu meiner Familie gehören Frauchen Heike, Herrchen Markus und die drei Mädels Bianca, Marina und Svenja. Außerdem lebt noch meine Hovifreundin Bele und Kater Fleckie bei uns, der leider viel zu selten zu Hause ist. Ich verrate euch mal ein Geheimnis, aber nicht weitersagen: ich bin der totale Liebling im Rudel.

Meine Hobbys sind zu aller erst schmusen und spielen. Auch Gassi gehen bereitet mir immer sehr viel Freude. Ab und an, zeige ich mich sogar auf Ausstellungen. Dort wurde ich schon mit V1 bewertet.

Den Hundeplatz besuche ich regelmäßig und trainiere fleißig. Ich habe sogar die Begleithundeprüfung abgelegt. Aber mein Frauchen überlegt sich immer wieder etwas neues, das wir auf dem Übungsplatz trainieren können.

Da ich ein neugieriger, freundlicher und charmanter Kerl bin, verstehe ich mich selbstverständlich mit Mensch und Tier. Bloß glaubt nicht, dass mir alles piep egal ist! Mein zu Hause wird aufmerksam bewacht. Ich kann nämlich auch anders.

Meine Ahnentafel
Stammbaum.png
Portable Network Image Format [66.7 KB]

Zuchtbuchnummer: VDH-HO 34578-10, blond, 69 cm, 39 kg, HD-A1, DM-Genotyp N/N (frei), Schilddrüse o.B.,  ZTP, BH, Ausstellung V1

Ein Einblick in die Richterbeurteilung

Ein 6 ¾ Jahre alter, blonder,  groß und mittelkräftig mittelkräftige Ohren tief und hinten angesetzt, komplettes Scherengebiss, mittelblondes korrektes Haarkleid, mit ausreichend Aufhellungen, Vor- und Hinterhand etwas knapp gewinkelt, Hoden vorhanden, Hinterhand in der Bewegung etwas eng, Vorderhand etwas weich, flüssiges und ausgreifendes Gangwerk in der Kreisbewegung, freundliches nettes Wesen im Ring.

  • 25.06.2011 NZB Frankfurt Sossenheim
  • September 2012 HD-Auswertung Befund: A1
  • 14.10.2012 JB Schweitenkirchen
  • 10.03.2013 Augenuntersuchung Befund: frei von erblichen Augenerkrankungen
  • 13.04.2013 ZTP Bobenheim-Roxheim
  • April 2013 Deckrüde in der Landesgruppe Baden-Württemberg
  • 30.09.2015 DM-Gentest Befund: DM-Genotyp N/N (frei)
  • 10.10.2015 Schilddrüsenuntersuchung ohne Befund
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Steinhardt